Puschi Schmidtkes
Radsalon

Links: Das Guv'nor. Nachbau eines 30er-Jahre Path Racers mit gemufftem Stahlrahmen aus Reynolds-Rohren. Mit Ledersattel und Ledergriffen. Als 3-Gang- oder Eingang-Version. In den Größen 20, 22.5 und 24.5 Zoll (mit doppeltem Oberrohr).
Links: Das Guv'nor in 24.5" mit doppeltem Oberrohr. ____________________ Unten: Kein britischer Spleen - die entspannte Sitzposition macht das Guv'nor auch für Langstrecken tauglich. Dabei bleibt es sportlich genug, um auch Alpenpässe zu attackieren.
Links: Das Princess. Klassisches Damenrad mit Stahlrahmen in den Größen 17.5, 20 und 22.5 Zoll. In den Farben Regency Green und Buckingham Black. Als Modell Sonnet Bliss auch in Ivory/Claret und Ivory/Midnight Blue.
Links: Das Roadster. Die Verkörperung des Rades für den Gentleman. Majestätischer Brooks B133 Ledersattel, Sturmey Archer 5-Gang. In den Rahmengrößen 20.5, 22.5 und 24.5 Zoll. Wie die Tradition gebietet nur in Buckingham Black.
Rechts: Das Poppy. Das Rad, das den Sommer bringt. Mit Brooks-Ledersattel und Korkgriffen. In Pastel Blue und Blush Pink, in den Rahmengrößen 17.5, 20 und 22.5 Zoll.